Anschlusssysteme

EgcoSONO

EgcoSONO

− Bau−Akustik
− Trittschallminderung bis 27 dB
− Feuerwiderstandsklasse F90
− Elastomerlager mit DiBt−Zulassung
− Typenstatik nach DIN 1045−1
− Tragfähigkeit VRD = bis 76 kN

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

EgcoSONO Typ O (inkl. Montagekörper) 1 ST  #95-00-13-7 
St
EgcoSONO Typ O+B (Box + Bewehrungskorb) 1 ST  #95-00-14-1 
St
EgcoSONO Typ F 16 (250 x 160 x 145 mm) 1 ST  #95-00-14-5 
St
EgcoSONO Typ F 18 (250 x 180 x 145 mm) 1 ST  #95-00-14-6 
St
EgcoSONO Typ F 20 (250 x 200 x 145 mm) 1 ST  #95-00-14-7 
St

EgcoSTEP Treppenlaufentkopplung

EgcoSTEP Treppenlaufentkopplung

− Bau−Akustik
trennt den Treppenlaufakustisch vom Treppenpodest und reduziert Trittschallübertragungen im Treppenhaus

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

Egcostep S4 H=16cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-4 
St
Egcostep S4 H=18cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-5 
St
Egcostep S4 H=20cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-6 
St
Egcostep S6 H=16cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-7 
St
Egcostep S6 H=18cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-8 
St
Egcostep S6 H=20cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-9 
St
Egcostep S8 H=16cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-15-0 
St
Egcostep S8 H=18cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-16-1 
St
Egcostep S8 H=20cm (L=90-120cm) 1 ST  #95-00-16-2 
St

EgcoSCAL

EgcoSCAL

− Bau−Akustik
Trittschalllager oder Dämmplatten geeignet zur schalltechnisch entkoppelten Auflagerung von Fertigteiltreppenläufen auf Podesten und Decken.

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

EgcoSCAL Typ S 1,0m (Vd = 33kN/Stück) 1 ST  #97-00-00-9 
St
EgcoSCAL Typ S 1,2m (Vd = 44kN/Stück) 1 ST  #97-00-01-0 
St
EgcoSCAL Typ S 1,5m (Vd = 55kN/Stück) 1 ST  #97-00-01-1 
St
EgcoSCAL Typ F 1590x500x10mm(Vd = 54kN/Stück) 1 ST  #95-00-17-7 
St
EgcoSCAL Distanzplatte 1000x355x15mm 1 ST  #95-00-17-5 
St
EgcoSCAL Treppensicherungsdorn (Akustikmantel) 1 ST  #95-00-17-4 
St
EgcoSCAL Typ T 100x10mm (12,5m Rolle) 1 M  #95-00-16-9 
St
EgcoSCAL Band 20/30 geg. Verschmutzung offener Fugen 1 M  #95-00-17-3 
St

EgcoTRITT

EgcoDIST

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

EgcoDist DEL   #Typenliste anf 
St
EgcoDist DETEL   #Typenliste anf 
St
EgcoDist DEDAL   #Typenliste anf 
St
EgcoDist DAL   #Typenliste anf 
St
EgcoDist WAL   #Typenliste anf 
St

Egcobox®

Das seit 1997 zugelassene System Egcobox® dient zur Vermeidung von Wärmebrücken zwischen Gebäuden und auskragenden Bauteilen, wie z. B. Balkonen, Konsolen, Wänden, etc.
Die Egcobox® besticht durch ihre Flexibilität. Die Egcobox® ist in folgenden Ländern bauaufsichtlich zugelassen: Deutschland, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei und Großbritannien.

Neben den bekannten Standardelementen ist es möglich, die Egcobox® als Sonderelement individuell an die geometrischen und statischen Anforderungen anzupassen. Die Fertigung erfolgt projektbezogen, die Lieferung kurzfristig direkt auf die Baustelle.

* Standardelement Egcobox®
* Sonderelement Egcobox®

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

Egcobox P 10 1 M  #EgcoP10 
St

Egcodorn

Querkraftdorne für sehr hohe statische Belastungen mit Zulassung vom DIBt Z−1 5.7−252

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

Egcodorn DNB050 1 ST  #DNB050 
St
__________________________________   #______________ 
St
Egcodorn DQB050 1 ST  #DQB050 
St

Frank Setzungsplatte

Als verlorene Schalung entwickelt, um geplant Hohlräume zu erzielen. Hohlräume sind überall dort erforderlich, wo beispielsweise schwingungsisolierende Maßnahmen column name="vor"gesehen sind.

Erreicht werden diese Hohlräume durch einen verzögerten Prozess, der gezielt zu einem gewünschten Zeitraum eingeleitet werden kann. Hierzu werden die Setzungsplatten mit einem speziellen Schlauchsystem bewässert, die Tragfähigkeit nimmt sofort ab und es entsteht der geplante Hohlraum im Fundamentbereich.

Hohlraumbildung unter Bodenplatten/Pfahlkopfbalken:
* Expansionsraum für quellendes, bindiges Material
* Gezielte Lasteinleitung
* Keine Belastung des Untergrundes durch Bodenplatte bei unterirdischen Bauwerken
* Schall−/Schwingungstechnische Entkoppelung der Bodenplatte vom Baugrund (Setzungsplatte = Ergänzungselement zu elastischen Bauwerkslagern)

Trennschicht/verlorene Schalung:

* Verlorene, glatte Schalung column name="vor" Baugrubenverbauwänden
* Vertikale Trennschicht zu Bestandsfundamenten

Artikelbezeichnung

Verp.-Einh.

Art.-Nr.

Menge

Setzungsplatte ohne Feuchtigkeitsschutz 1 QM  #FXP13002500 
St

froschmeier - erst kommen wir, dann der Beton.

scroll up